header10

3D - RÖNTGEN
Die digitale Volumentomographie macht sichtbar, was sonst verborgen bleibt. Für Ihre Behandlungssicherheit.
mehr lesen

Zahnersatz – Prothetik

Unter Zahnersatz versteht man die Maßnahmen zur Wiederherstellung eines ausgewogenen Kauorgans, wenn ein, mehrere, oder alle Zähne fehlen.

Ein Grund dafür kann darin liegen, dass Zähne durch Karies oder Parodontopathien so stark zerstört bzw. angegriffen wurden, dass sie entfernt werden mussten. Unfälle sowie manchmal naturbedingte Nichtanlagen von Zähnen können ebenso die Ursache für die verminderte Zahnanzahl sein. Zahnersatz ist erforderlich um einerseits die Kaufunktion wiederherzustellen, und andererseits mögliche Folgeschäden zu vermeiden. Dabei können sich Folgeschäden an den verbleibenden Zähnen, in den Kiefergelenken, am Kieferknochen oder in der Kaumuskulatur bemerkbar machen. Zu beobachten sind in diesem Zusammenhang z.B. Zahnkippungen, Zahnwanderungen, Knochenabbau oder Kiefergelenkbeschwerden. Außerdem spielt die Ästhetik eine wichtige Rolle, da gerade fehlende Frontzähne oder eingefallene Wangenbereiche den Gesichtsausdruck nachteilig verändern können.

Eine Einteilung für alle prothetischen Möglichkeiten ergibt sich wie folgt:

  • Kronen
  • Teilkronen
  • Brücken
  • Teilprothesen
  • festsitzend und herausnehmbar - so genannte Kombinationsarbeiten
  • Totalprothesen


Den sichtbaren Teil eines natürlichen Zahnes im Mund nennt man die Zahnkrone. Ist diese durch Karies oder andere Umstände so stark zerstört, dass sie auch mit Hilfe einer Füllung nicht mehr erhalten werden kann, restauriert man den Zahn mit einer künstlichen Krone. Zur Aufnahme jeder Art von Krone muss der Zahn parallelwandig beschliffen werden.

zahnersatz brücke zahnersatz brücke zahnersatz brücke und modell

Implantate - Lüchow - Wieren - Salzwedel

Zahnarzt Lüchow Wendland

Dr. med. dent. Stephan Krebs
Zahnarzt
Dr.-Lindemann-Straße 31 • 29439 Lüchow (Wendland)
T 05841 - 4570 • F 05841 - 4522

Zahnarzt Wieren Uelzen

Dr. med. dent. Julia Ribbat
Zahnärztin
Hauptstraße 30 • 29568 Wieren ( im Landkreis Uelzen )
T 05825 - 366 • F 05825 - 320